Ausbildungspaten

 

Gefördert durch:

Das Projekt Ausbildungspaten entstand aus einer Initiative der Freiwilligenagentur im SSB Göttingen e.V. und des LandesSportBundes Niedersachsen e.V. Ziel des Projektes war es, mit freiwillig engagierten Ausbildungspaten die Situation von benachteiligten Jugendlichen in und außerhalb von Sportvereinen, die eine berufliche Ausbildung beginnen mochten, zu verbessern, die Ausbildungsquote zu erhöhen und die Abbruchquote zu verringern. Die Projektlaufzeit betrug drei Jahre, vom 01.07.2014 bis zum 30.06.2017. Gefördert wurde das Projekt durch die Bundesagentur für Arbeit, die niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung, den Landessportbund Niedersachsen e.V. und die Beschäftigungsförderung Göttingen.

Abschließend kann das Projekt als erfolgreich bezeichnet werden. Paten wurden durch persönliche Ansprache in Göttinger Sportvereinen und der Gesellschaft gewonnen. Aus den Kooperationen mit den Göttinger Schulen KGS Göttingen, Käthe-Kollwitz-Schule, Geschwister-Scholl-Gesamtschule und die BBS1-Arnoldi-Schule konnten Schülerinnen und Schüler für das Projekt zur Teilnahme motiviert werden, so dass 12 Schüler-Paten-Tandems am Projekt beteiligt waren. Die persönliche Begleitung der Paten sowie die projektbegleitend durchgeführten Workshopreihe mit Themen wie Persönlichkeitsentwicklung oder Gesprächsführung wurden gut angenommen und waren eine wertvolle Unterstützung für die Jugendlichen. Zu den Erfolgen des Projekts zählen sowohl aufgenommene als auch fast absolvierte Ausbildungen der teilnehmenden Schüler und Schülerinnen. Darüber hinaus absolvierten insgesamt 8 Jugendliche eine Juleica-Ausbildung und nahmen ein Engagement in einem Sportverein auf.

Vielan Dank an Carina Hoßfeldt und Norbert Rönnau für die Durchführung der spannenden Workshops und Seminare. Ganz herzlich möchten wir uns auch bei den freiwilligen Patinnen und Paten bedanken. Ohne euer Engagement, eure Zeit und Energie wäre das Projekt nicht möglich gewesen!

 

Nachstehend finden Sie eine Eindrücke der Aktivitäten im Ausbildungspatenprojekt:

  • Eine Impression vom ersten Kennenlern-Workshop am 26.06.2015 finden Sie hier
  • Am 07.04.2016 berichtet das Göttinger Tageblatt über uns. Den Artikel lesen Sie hier
  • Am 10.04.2016 waren wir gemeinsam beim Heimspiel der BG Göttingen. Einen Eindruck bekommen Sie hier
  • Am 25.05.2016 haben wir ein Kochseminar durchgeführt auf dem Hof Sickenberg im Werratal. Eine Impression gibt es hier
  • Am 03.06.2016 waren einige Paten von uns beim Markt der Berufe in der Ditib Moschee. Eine Impression gibt es hier
  • Am 28./29.10.2016 haben wir zum zweiten Mal unseren Lehrauftrag "Bürgerliches Engagement/Ehrenamt" an der Georg-August-Universität Göttingen wahrgenommen und mit den Studenten ein tolles Praxisseminar veranstaltet. Ein Bild dazu gibt es hier
  • Am 01.11.2016 haben wir ein gemeinsames Paten-Schüler-Coaching zum Thema "Erfolgreiches Bewältigen von Konfliktsituationen im Alltag" durchgeführt. Einen Eindruck von den verschiedensten Rollenspielen bekommen Sie hier
  • Am 16.11.2016 wurde eine Fortbildung mit Teambuildingmaßnahmen mit den Schülern und Paten durchgeführt. Bilder der Veranstaltung finden sie hier.

 

Für weitere Informationen rund um das Thema Ausbildungspaten wenden Sie sich bitte an:

Andreas Reuse, Tel.: 0551 - 70 70 150

reuse@fwa-goettingen.de

 

 

 

Gefördert durch: